Kreditkarten beim Online Roulette 2019 gewinnbringend einsetzen

Kreditkarten beim Online Roulette

Kaum ein Spiel bringt die große Casino Atmosphäre so überzeugend auf den heimischen Bildschirm, wie Online Roulette. Kreditkarten sind bei vielen Spielern die Bankingoption der Wahl, wenn es um das Spiel um echtes Geld geht. Und was wäre Roulette, ohne den Nervenkitzel beim Echtgeld Spiel? Wir zeigen Ihnen hier, wie Sie beim Roulette online Kreditkarten am besten einsetzen können und vor allem, wie Sie Transaktionen sicher gestalten. Falls Sie danach gleich Lust auf das Spiel bekommen haben: Schauen Sie in unserer Bestenliste der deutschen Online Roulette Anbieter 2019 vorbei. Hier können Sie nicht nur problemlos beim Online Roulette mit Kreditkarte bezahlen, Sie können für die Ersteinzahlung auch einen satten Willkommensbonus abräumen! Ein Kreditkarten Casino mit Roulette Tischen, das unsere Experten für Zocker aus Deutschland als besonders empfehlenswert erachten, ist das Spin Palace Casino.

Die Vorteile von Kreditkarten beim Online Roulette:

  • Keine Gebühren
  • Möglichkeit der Rückbuchung
  • Gewinne können auf das Konto transferiert werden
  • Die Abrechnung erfolgt erst am Monatsende
  • Teilnahme am Bonussystem des Kreditinstituts

Kreditkarten: Eine sichere Sache?

Kreditkarten: Eine sichere Sache?

Man hat schon viel davon gehört, dass das Internet ein Tummelplatz für allerlei dunkle Machenschaften ist, gerade wenn es um echtes Geld geht. Einige Spieler hält dieses schlechte Image des elektronischen Zahlungsverkehrs immer noch davon ab, beim Online Roulette Kreditkarten einzusetzen, aus Angst, dass Daten in die falschen Hände geraten könnten. Ganz unbegründet sind derlei Ängste natürlich nicht, nur verhält es sich mit den Online Zahlungsmethoden auch nicht anders, als mit dem guten, alten Bargeld: Wer ein paar einfache Grundregeln beachtet, der kann die Gefahr Opfer von Betrügern zu werden, minimieren.

Dabei ist gerade die Unmittelbarkeit zwischen Kreditinstitut und Online Anbieter ein guter Grund, beim Roulette online Kreditkarten zu verwenden. Da kein Drittanbieter zwischengeschaltet ist, ist die Gefahr einer unberechtigten Weitergabe von Daten quasi ausgeschlossen. Wirklich sicher ist man aber nur dann, wenn auch der Online Anbieter das volle Vertrauen genießt. Wählen Sie für Ihr Echtgeld Spiel also nur die Seiten aus, die explizit auf ihre deutsche Spiellizenz und die Akkreditierung durch das eCOGRA Siegel für geprüfte Sicherheit hinweisen. Diese Kriterien werden selbstverständlich auch von allen Anbietern aus unserer Bestenliste des deutschen Online Roulette 2019 erfüllt.

Gegenseitiges Vertrauen

In Deutschland galt der Besitz einer Kreditkarte lange Zeit als etwas ganz Besonderes. Schließlich bedeutet dieser Besitz, dass das Kreditinstitut dem Inhaber einen Kredit gewährt und damit ein gewisses Maß an Vertrauen entgegenbringt. Im Jahr 2019 dürfte wohl die Mehrheit der Deutschen eine Kreditkarte besitzen, die Vorteile für den Kunden sind aber nach wie vor dieselben. Die Wertstellung aller getätigten Einkäufe, dies gilt natürlich auch für das Online Roulette, mit Kreditkarte erscheint erst zum Ende des Abrechnungsmonats auf dem Konto. Hier hat man also nicht nur ein wenig Zeit gewonnen, sondern durch die monatliche Aufstellung der Bezahlvorgänge auch eine volle Kontrolle über die getätigten Transaktionen.

Beim Roulette online Kreditkarten zu verwenden, erfreut aber auch die Anbieter. Zahlungen auf diesem Weg gelten als besonders vertrauenswürdig, so dass der Betreiber sich der verbuchten Beträge sicher sein kann und das Echtgeld Guthaben so schnell wie möglich für das Spiel bereitstellt. Deutsche Spieler, die sich für diese Bankingoption entscheiden, dürfen sich also darauf verlassen, dass ihre Einzahlung zügig vonstattengeht, und dass man auch ihnen ein gewisses Maß an Vertrauen entgegenbringt. Es gibt also durchaus gute Gründe, für die Zahlungsmethode mit Kreditkarten, wie beispielsweise Visa oder MasterCard. Online Roulette Betreiber werden, sofern sie selbst seriös sind, übrigens ihrerseits niemals Gebühren von Ihnen verlangen, wenn Sie Ihre Karte verwenden.

So geht's

mit einem 3- bis 4-stelligen Code auf der Rückseite

Ein Grund, warum im Jahr 2019 so viele Deutsche wie nie zuvor eine Kreditkarte besitzen, ist, dass annähernd jedes Bankinstitut diese anbietet. Mittlerweile gibt es sogar einige E-Banks, welche die Banklizenz erworben haben und eigene Karten offerieren. Wenn Sie bereits über ein Konto bei einem deutschen Kreditinstitut verfügen, dann sollte der erste Weg Sie aber zu dessen Filiale oder Webseite führen. Kreditkarten lassen sich bei Sparkassen und Banken sehr einfach beantragen, meist sogar per Online Formular. Achten Sie hier auf gute Angebote: Viele deutsche Institute bieten die Karte im ersten Jahr kostenfrei an, erst ab dem zweiten Jahr wird eine, meist geringe, Gebühr fällig.

Die Karte, die Sie bekommen werden, ist mit einer 16-stelligen Kennziffer auf der Vorderseite versehen, sowie mit einem 3- bis 4-stelligen Code auf der Rückseite. Auf der Vorderseite finden Sie ebenso das Ablaufdatum Ihrer neuen Karte, in hervorgehobener Schrift. All diese Daten, plus die Daten Ihrer Bankverbindung, brauchen Sie, um sich beim Roulette online mit Kreditkarte anzumelden. Dafür ist nicht weiter zu tun, als zur Kasse (Cashier) zu gehen und unter den Bankingoptionen „Kreditkarte“ zu wählen. Hier können Sie sich mit Eingabe der genannten Daten einmalig registrieren, diese bleiben dann für weitere Transaktionen gespeichert. Somit könnte der erste Zahlvorgang beim Online Roulette mit Kreditkarte ein paar Minuten länger dauern, die weiteren gehen dafür umso schneller und reibungsloser.

Wie eingangs erwähnt, lassen sich auch die Gewinne aus dem Online Spiel problemlos wieder auf die Kreditkarte, beziehungsweise das entsprechende Konto in Deutschland zurückbuchen. Hierfür müssen Sie bei der Auszahlung lediglich wieder dieselbe Option wählen. Allerdings hat diese Methode auch den kleinen Nachteil, dass Einzahlungen, genau wie die Auszahlungen, erst zum Ende des Abrechnungszeitraums auf Ihr Konto gebucht werden. Hier haben Sie also Gelegenheit, ein bisschen Vorfreude aufzubauen.

Gute Gründe für die Kreditkarte

Insgesamt darf im Jahr 2019 die Nutzung der Kreditkarte als eine der besten und sichersten Zahlungsmethoden in Deutschland angesehen werden. Die Betreiber im Internet haben in puncto Sicherheit einiges getan, um sich das Vertrauen von Millionen von Kunden zu erarbeiten. Hierbei ist vor allem die Investition in neueste Verschlüsselungstechnologie zu erwähnen. Wer beim Roulette online mit Kreditkarte bezahlt, oder sich Gewinne auszahlen lässt, darf sich also rundum geschützt fühlen.

Dies gilt übrigens auch für den Fall, dass Sie zu der wachsenden Schar an Spielern in Deutschland gehören, die von Mobilgeräten aus auf das Online Roulette zugreifen. Für die Sicherheit Ihrer Daten beim Anbieter macht dies nämlich überhaupt keinen Unterschied. Wichtig ist aber, dass Sie für ausreichenden Schutz Ihrer Geräte selbst sorgen, unabhängig davon, ob Sie Windows, Android oder IOS Betriebssysteme verwenden. Installieren Sie eine gute und sich selbst aktualisierende Virensoftware, um auch diese letzte Sicherheitslücke zu schließen, dann steht dem Spielspaß beim Online Roulette nichts mehr im Weg. Wir wünschen Ihnen ein angenehmes und erfolgreiches Spiel!